Wie funktioniert die Registrierung im Promotersystem?


Warning: Illegal string offset 'date' in /home/customer/www/hilfe.ipm-promotion.de/public_html/wp-content/themes/supportdesk/content-kb-meta.php on line 5

Warning: Illegal string offset 'author' in /home/customer/www/hilfe.ipm-promotion.de/public_html/wp-content/themes/supportdesk/content-kb-meta.php on line 5

Warning: Illegal string offset 'comments' in /home/customer/www/hilfe.ipm-promotion.de/public_html/wp-content/themes/supportdesk/content-kb-meta.php on line 5

Promoter können sich im Promoterportal Ihrer Datenbank selbstständig in iPM_Promotion registrieren. Auf diese Weise ist auch gewährleistet, dass Daten korrekt eingetragen werden. Im Promoterportal können die Promoter nach Klick auf den Button Registrieren ihre Daten innerhalb des Registrierungs-Workflows hinterlegen.

Dieser Workflow ist in 5 Schritte gegliedert:

  1. Persönliche Angaben
  2. Erscheinungsbild
  3. Bilder hochladen
  4. AGBs bestätigen
  5. Zusammenfassung

Registrierung im Promotersystem

Im ersten Schritt des Wirkflows soll der Promoter seine persönlichen Daten bzw. Kontaktdaten hinterlegen. Dazu gehören Angaben wie Name, Geschlecht, Geburtstag, Adresse etc. Daraufhin werden im zweiten Schritt Angaben zum Erscheinungsbild gefordert. Das Erscheinungsbild bezeichnet das Aussehen eines Profils mit beispielsweise Körpergröße, Augenfarbe, Konfektionsgröße etc. Im dritten Schritt lädt der Promoter dann ein oder mehrere aussagekräftige Fotos von sich selbst hoch. Hierbei muss der Promoter mindestens ein Bild hochladen damit er den Registrierungs-Workflow fortsetzen kann. Im nächsten Schritt bestätigt der Promoter die AGBs, indem er ein Häkchen setzt. Die AGBs sind ein Textbaustein der agenturseitig festgelegt und bearbeitet werden kann. Der letzte Workflow-Schritt ist dann eine Zusammenfassung der bisherigen Angaben des Promoters zur Kontrolle. Stimmen die Angaben, kann der Registrierungsprozess abgeschlossen werden, indem auf den Button Speichern und beenden geklickt wird. Es erscheint eine Systembenachrichtigung, dass in Kürze eine E-Mail zugestellt wird, in der weitere Schritte vermittelt werden.

Automatische E-Mail nach Abschluss der Registrierung

Mit dem Abschluss der Registrierung erhält der Promoter somit automatisch eine E-Mail vom System. In dieser E-Mail wird der Promoter aufgefordert, zum Abschluss der Registrierung den Link zur Passwort-Festlegung anzuklicken und ein Passwort für die Nutzung seines Accounts festzulegen. Mit dem festgelegten Passwort und seiner hinterlegten E-Mail-Adresse kann sich der Promoter im Promoterportal einloggen und sein Profil vervollständigen.

Im Bereich „Meine Daten“ kann er weitere Angaben zu seinem Profil (z. B. Angaben zu Fremdsprachen, Arbeitsvorlieben oder bürokratische Angaben), weitere Bilder oder auch Referenz-Tätigkeiten hinterlegen sowie weiterführende Dokumente (z. B. einen Gewerbeschein oder ein Gesundheitszeugnis).

Falls noch kein Passwort gesetzt ist und die Registrierung somit noch nicht abgeschlossen ist, wird dies im Agentursystem gekennzeichnet als „kein aktiver Account“. Somit haben Sie die Möglichkeit, diese Profile zu kontaktieren, um nachzufassen.

Wichtig: Sollte ein Promoter sein Passwort vergessen haben, ist dies kein Problem. Direkt auf der Startseite im Promoterportal gibt es die Funktion „Passwort setzen“. Hiermit wird dem Promoter an seine E-Mail-Adresse ein Link zum Setzen eines neuen Passworts zugesendet.

Leave A Comment?