Wie exportiere ich Abrechnungsdaten aus dem System?

Für den Export von Abrechnungs-Daten stehen im System verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung:

1. Direkt über der Ausgabe der Einsatz-Abrechnung im Bereich „Abrechnung → Einsatz-Abrechnungen“ gibt es einen Export-Button. Durch Klick auf diesen Button kann die aktuelle Sicht, also die aktuell ausgegebenen Einsatz-Abrechnungen, in eine Excel- oder CSV-Datei exportiert werden.

2. Ebenfalls aus dem Bereich „Einsatz-Abrechnungen“ heraus gibt es noch eine detailliertere tabellarische Darstellung der Einsatz-Abrechnungen. Mit einem Klick auf das kleine Icon mit den 9 Punkten am oberen rechten Rand der Tabelle wechselt man in den tabellarischen Einsatz-Abrechnungen-Export. Hier kann ebenfalls beliebig gefiltert werden, jedoch können keine Aktionen auf die Datensätze ausgeführt werden. In diesem Bereich können bis zu 5.000 Datensätze in einem Schritt ausgegeben und exportiert werden.

3. Im Bereich „Dateien → Exporte“ steht eine weitere Export-Funktion zur Verfügung. In diesem Bereich kann durch einen Klick auf das Plus-Icon am rechten oberen Rand der Tabelle und Wahl des Export-Typs „IPM Einsatz-Abrechnungen“ der Workflow zum Export der Einsatz-Abrechnungen gestartet werden. In diesem Workflow wird spezifiziert, welche Daten exportiert werden sollen. Hierbei ist die Differenzierung möglich, ob die Daten von Selbstständigen/Freelancern oder Beschäftigten exportiert werden sollen, aus welchem Zeitraum die Einsatz-Abrechnungen exportiert werden sollen und ob die Daten der Abrechnungen gruppiert/zusammengefasst werden sollen. Nach Abschluss des Workflows wird die Datei über einen Hintergrundprozess erstellt und steht im Bereich „Dateien → Exporte“ zum Download zur Verfügung.

Leave A Comment?